gruen2-170-85
Home Aktuell Themen Information Kommentar

Thema Radverkehr
 

Radweg Harheim - Nieder-Erlenbach

Den Radweg zwischen Harheim und Nieder-Erlenbach, den gab es schon immer. Denkt man doch eigentlich...

Die Realität sieht leider anders aus. Der Radweg ist erst im Frühjahr 2011 eingeweiht worden. Von unserem ersten Antrag bis zur Einweihung hat das immerhin volle 17 Jahre gedauert. Die ersten Pläne sahen noch vor, dass die Radfahrer die Wege zwischen den Getreidefeldern mit Traktoren teilen und unter Beregnungsanlagen durchfahren. 

Radweg Harheim - Bonames
Anfang 2011 forderten die Grünen mit Erfolg, den Wirtschaftsweg zwischen Harheim und Bonames auch im Winter für Fußgänger und Radfahrer passierbar zu halten.

Radweg Harheim - Berkersheim
Unsere Anträge, die Radweg-Lücke entlang der Umgehungsstraße zu schließen und auf der Berkersheimer Bahnstraße zur S-Bahn-Haltestelle eine getrennte Fahrradspur einzurichten, wurden dagegen aus technischen bzw. finanziellen Gründen abgelehnt. Wir bleiben dran!

 

Radweg_53477

Schilda lässt grüßen:
Baken auf dem Fahrradstreifen in der Maßbornstraße:

Dabei waren wir doch so stolz und glücklich über die Fahrradstreifen in der Maßbornstraße. Bis die im April 2014 aufgrund einer Änderung in der StVO (aus dem Jahre 2009) weggefräst werden mussten. Als Ersatzlösung schlug das Straßenverkehrsamt Baken vor, die als Verengung den Verkehr bremsen sollten. Leider behindern und bremsen sie eigentlich nur den Fahrradverkehr.

Im Januar 2015 haben die Grünen beantragt, statt der Baken einen farbigen Schutzstreifen einzurichten. Schon drei Monate später bedauerte der Magistrat, dass die Ämter noch keine abschließende Stellungnahme abgeben konnten. Nicht alles geht wirklich schnell in der Stadt Frankfurt...