BRÖSAMLE,Maren_E2068027

Maren Brösamle

69 Jahre, 2 erwachsene Söhne, 1 Enkel, Wirtschaftsingenieurin im Unruhestand

+

Was wollen Sie im Ortsbeirat erreichen?
Die in Harheim noch erlebbare und für ganz Frankfurt wichtige „Natur“ schützen und stärken (ökologischer Land- und Gartenbau, Gewässerpflege, Bodenversiegelung stoppen)

PKW-arme Mobilität fördern (intelligente ÖPNV-Linien u. -Zugänge, Ruf-Taxis, Car- u. Lastenrad-Sharing)

Wohnen und Leben auch für Menschen in schwierigen Lebenslagen ermöglichen
(bezahlbarer und gemeinschaftsfördernder Wohnraum, auch für Alte, ausreichend Kinderbetreuung)

Ressourcen-Schonung (Repair-Initiative, Handwerk und kleine „Nahversorger“ stärken)

die Harheimer Vielfalt leben, ein tolerantes und produktives Miteinander fördern (Jugendtreff, barrierefreie Begegnungsorte, Kultur-Phantasie)


Was ist Ihr Lieblingsplatz im Stadtteil?
Der Hof der Siedlungsgemeinschaft Im Niederfeld

Was ist Ihre Stärke? Was Ihre Schwäche?
Zuhören, Beobachten, Sortieren, Vermitteln; Fehler zugeben und reparieren.
Zaghaftigkeit, mich vom Einerseits-Andererseits blockieren lassen, Entscheidungen nur langsam finden.

Was ist Ihr Lebensmotto?
‚Verhalte dich deinen Mitmenschen gegenüber so, wie auch du behandelt werden willst.‘

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen, welchen Film zuletzt gesehen?
“Neujahr” von Julie Zeh / “Portrait einer jungen Frau in Flammen”

Bier, Wein, Ebbelwei?
0,0% / Rot / vom befreundeten Kellermeister

“Verhalte dich deinen Mitmenschen gegenüber so, wie auch du behandelt werden willst.”

gruen2-170-85

Kandidat*innen für den Ortsbeirat 14

Impressum