SCHWARZ-GANGEL,Elisabeth_E2078138-CMYK

Elisabeth Schwarz-Gangel
65 Jahre
Kirchenmusikerin,
2 erwachsene Kinder, 4 Enkel

 

 

Was wollen Sie im Ortsbeirat erreichen?
Den Ausbau des Radwegnetzes, besonders die Lückenschließung  des Erlenbacher Stadtweges von Maßbornstraße bis Korffstraße.

Eine Möglichkeit  weiterhin mit dem Fahrrad (auch Lastenrad) über Berkersheim in die Innenstadt zu kommen. (Omegabrücke)

Erhalten landwirtschaftlicher Flächen bei Anreizen zu nachhaltiger Anbauweise und Tierhaltung.

Ausreichende Betreuungsplätze schaffen, weiterführende Schulangebote möglichst wohnortnah!

Was ist Ihr Lieblingsplatz im Stadtteil?
In unserem Garten, mit Blick in die Felder und am Horizont den Taunus, gleichzeitig die Stadt ganz nah in Sichtweite.

Was will ich mehr?

Was ist Ihre Stärke? Ihre Schwäche?
Engagement, Kreativität und Leidenschaft. Entscheide manchmal zu spontan.

Was ist Ihr Lebensmotto?
Dankbar und demütig sein in Verantwortung und Achtung den Menschen und der Umwelt gegenüber.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen, welchen Film gesehen?
Mein letztes Buch war: Ein Leben für die Vermissten, von Pierre Jarawan. Ich schaue gern Filme von französischen Regisseuren, z.B. Sous le sable, von Francois Ozon

Bier? Wein? Apfelwein? 
Als gebürtige Frankfurterin  Äbbelwoi, meistens sauer gespritzt, bei besonderen Gelegenheiten auch gerne Weißwein.

Dankbar und demütig sein in Verantwortung und Achtung den Menschen und der Umwelt gegenüber

gruen2-170-85

Kandidat*innen für den Ortsbeirat 14

Impressum